WLAN MIT DIGITALEN PLATTFORMEN
KOMMUNI­KATION. INFORMATION. AKTION.

Die Breisgau-Markgräflerland Medien GmbH bezieht die WLAN Infrastruktur für das Projekt online2local über Ruckus. Ruckus zählt zu den weltweiten Technologieführern im Wireless-Bereich. Durch die einzigartige Antennentechnik kann die höchste Reichweite erreicht und somit ein High-Performance WLAN geboten werden. Zudem sind direkte Glasfaseranschlüsse möglich.

ADIMALS, Partner der Breisgau-Markgräflerland Medien GmbH, ist seit 2016 Ruckus Select & Strategie-Partner und gewährleistet optimale Verfügbarkeit und eine sichere Konfiguration des online2local Netzwerks.

Das WLAN wird durch eine digitale Plattform gestützt, welche gemeinsam mit den Access Points dem Nutzer ermöglicht, interessante Informationen, Angebote oder andere Kommunikationsmaßnahmen zur Verfügung zu stellen. Zudem sind beispielsweise auch Live-Votings oder Contests bei Veranstaltungen oder Aktionen möglich.

VERGLEICH: HERKÖMMLICHES WLAN ZU ONLINE2LOCAL WLAN

Herkömmliches WLAN

1 bis 150 Benutzer

online2local WLAN

1 bis 500 Benutzer

Herkömmliches WLAN

Durchschnitt: 300 Mbit/s

online2local WLAN

Bis zu 1,5 Gbit/s bei Glasfaser-Anschluss

Herkömmliches WLAN

Ausfall wird nicht bemerkt, meist durch reklamierende Benutzer

online2local WLAN

Techniker können sofort pro-aktiv handeln (Monitoring)

Herkömmliches WLAN

Techniker müssen vor Ort

online2local WLAN

Techniker können 90% der Probleme fernwarten

Herkömmliches WLAN

Daten und Systeme liegen im Ausland

online2local WLAN

Daten und Systeme in deutschen zertifizierten Hochleistungsrechenzentren

Herkömmliches WLAN

Statische Antennen

online2local WLAN

Dynamische Antennen, die sich nach den Endgeräten ausrichten

Herkömmliches WLAN

Häufig direkte Zugriffe unter den Teilnehmern möglich (hohes Sicherheitsrisiko)

online2local WLAN

Sicherheit durch Abschirmung der Teilnehmer untereinander

Herkömmliches WLAN

Erweiterbarkeit ist nur zentral möglich & bedingt Bindung an einen Hersteller

online2local WLAN

Vollständig dezentral. Circa 50% der WLAN Hersteller kompatibel (bedingt durch online2local Qualitätsstandard)

Herkömmliches WLAN

Öffentliches WLAN

online2local WLAN

Bis zu 64 Netzwerke gleichzeitig: öffentliches WLAN | z.B. Konnektivität für digitale Dienste (E-Ladestationen, öffentliches Digital Signage, usw.) | kommunale Infrastruktur