OPTIMIERTES EINKAUFS­ERLEBNIS

Sinkende Margen, neue Konkurrenten, eine fortschreitende Digitalisierung mit einem veränderten Kundenverhalten wirken sich eklatant auf regionale Unternehmen und Märkte aus. In den Einzelhandel kommen immer weniger Kunden. Wie kompensieren wir das Ausbleiben dieser Kunden? Wo begegnen wir Ihnen in Zukunft?

Der Produkt- und Preiswettbewerb entwickelt sich zum Wettbewerb der Wahrnehmung und Aufmerksamkeit. Wer in der digitalen Welt bestehen will, muss ihre neuen Spielregeln verinnerlichen. Nicht nur die Strategie muss hinterfragt werden, sondern auch die darunter liegenden Denkmuster. Wer nicht „digital“ denkt, wird es schwer haben im Wettbewerb um den digitalen Kunden. Digitalisierung bietet die Chance, die Effizienz signifikant zu steigern und gleichzeitig zusätzliches Kunden-/ Ertragspotenzial zu erschließen.

Genau deshalb möchte die Volksbank Breigau-Markgräflerland eG als starker regionaler Partner der Wirtschaft und eng mit dem genossenschaftlichen Gedanken verknüpft, die Region durch eine zuverlässige, für weitere Partner offene, WLAN-Infrastruktur fördern und so die digitale Kundenbindung steigern. Damit wird der Grundstein für anknüpfende regionale digitale Projekte gelegt.

Die Menschen der Region profitieren nicht nur von einem öffentlich zugänglichem WLAN, sondern auch von der dahinterstehenden Plattform, die sie beispielsweise auf Angebote in der Nähe oder interessante Informationen zur Umgebung hinweist.